Erstellt am: 12.03.2009, Autor: psen

Delta reduziert Kapazität um zehn Prozent

Delta Air Lines

Delta Air Lines will ihre Kapazität auf internationalen Strecken im Herbst um weitere zehn Prozent kürzen.

Ab September soll die Anzahl verfügbarer Plätze während der Wintersaison auf Transatlantik-Flügen um elf bis dreizehn Prozent, auf Flügen über den Pazifik um zwölf bis vierzehn Prozent verkleinert werden. In einer Nachricht an die Angestellten sagte CEO Richard Anderson, dies sei angesichts der weltweiten Wirtschaftslage ein zwingender Schritt. Delta werde wenig ausgelastete Strecken aus ihrem Angebot streichen, die Flugfrequenzen anpassen und einige Märkte nur noch saisonal bedienen. Anderson machte keine genauen Angaben darüber, wieviel Stellen durch diese Kürzungen abgebaut werden müssen. Für dieses Jahr erwartet Delta Air Lines einen Gewinn, die Nachfrage sei zwar schwach, für den Frühling und Sommer zeige sich jedoch keine Verschlechterung der Lage. Belastet sei die Herbst- und Wintersaison 2009/2010, dieser zwinge die Airline zu den erwähnten Reduktionen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top