Erstellt am: 12.02.2019, Autor: ncar

Delta meldet mehr Passagiere

Delta Connect Bombardier CRJ900

Delta Connect Bombardier CRJ900 (Foto: Bombardier)

Bei Delta Airlines stiegen im Januar 2019 insgesamt 14,128 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresjanuar einem Wachstum von 6,2 Prozent.

Die zweitgrößte Fluggesellschaft Amerikas baute im Januar ihr Angebot verglichen zum Vorjahresjanuar um 5,9 Prozent auf 20,786 Milliarden Sitzplatzmeilen aus. Die Nachfrage hat sich um 5,9 Prozent auf 16,561 Milliarden Sitzplatzmeilen verbessert. Die Auslastung verblieb wie im Vorjahresjanuar bei 80,9 Prozent.

Die Frachtleistung hat sich um 0,2 Prozent auf 154,526 Millionen Tonnen-Meilen abgeschwächt.

Im Berichtsjahr 2018 flogen mit Delta Airlines 192,465 Millionen Passagiere, das entspricht einem Wachstum von 3,3 Prozent. Die Airline erwirtschaftete 2018 einen Nettogewinn von 3,935 Milliarden US Dollar.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top