Erstellt am: 02.04.2009, Autor: psen

Delta kürzt fünf Kaderstellen

Delta Air Lines Inc.Delta Air Lines Inc. Will ihre Verschmelzung mit Northwest Airlines vorantreiben und Kosten sparen. Dazu entlässt sie fünf Manager.

Weitere Stellenkürzungen sind zu erwarten, da die Airline ihre internationale Kapazität ab September um zehn Prozent senken will. CEO Richard Anderson und Präsident Ed Bastian eröffneten ihren Angestellten in einer Mitteilung, eine Restrukturierung und Reduzierung der Grösse des Management Teams sei angesichts der wirtschaftlichen Umstände und für ein schnelles Voranschreiten der Fusionierung nötig. Anderson und Bastian publizierten auch die Namen und Positionen der per 1. Juni entlassenen Angestellten. Ihre Aufgaben werden auf einige der verbleibenden Manager verteilt. Delta Air Lines werde weiterhin schnell und entschieden handeln, um sich den wirtschaftlichen Herausforderungen möglichst gut stellen zu können. Dabei sei und bleibe man sehr darum bemüht, unfreiwillige Kürzungen bei den Angestellten an der Front zu verhindern, so die beiden CEOs.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top