Erstellt am: 05.04.2012, Autor: bgro

Delta Airlines meldet mehr Passagiere

Delta Airlines, Boeing 777

Bei Delta Airlines stiegen im März 2012 14,492 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresmärz einer Zunahme von 1,9 Prozentpunkten.

Die grösste Fluggesellschaft Amerikas hat im März 2012 ihr Angebot verglichen zum Vorjahresmärz um 3,4 Prozentpunkte auf 19,565 Milliarden Sitzplatzmeilen abgebaut. Die Nachfrage verbesserte sich um zwei Prozentpunkte auf 16,460 Milliarden Sitzplatzmeilen. Die Auslastung hat sich gegenüber dem Vorjahresmärz um 4,4 Prozentpunkte auf 84,1 Prozent verbessert. Die Frachtleistung hat um 3,2 Prozentpunkte auf 211.532 Millionen Tonnenmeilen abgenommen. Delta Airlines musste während der Berichtsperiode für die Gallone Treibstoff 3,37 US Dollar hinblättern, aus dem Hedging resultierte ein Gewinn von 0,07 Pence, dadurch errechnet sich ein regulärer Preis von 3,44 US Dollar. Der Liter kostet Delta Airlines mittlerweile fast einen US Dollar.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top