Erstellt am: 24.12.2016, Autor: rk

Delta Airbus A330 bleibt im Schnee stecken

Appleton International Airport Delta kommt vo

Appleton International Airport Delta kommt von Rollweg ab (Foto: AP Authority)

Ein Airbus A330 von Delta Airlines kam gestern Abend vom Rollweg ab und blieb im Schnee stecken.

Die Passagiere mussten den gestrandeten Airbus A330 über die Feuerwehrleiter verlassen. Diese Aktion dauerte laut Aussagen der Flughafenfeuerwehr des Appleton International Airport rund zwei Stunden. Es mussten alle 150 Passagiere mit der Leiter eines Feuerwehrautos evakuiert werden. Eine normale Fluggasttreppe konnte wegen des Schnees nicht zum Flugzeug gerollt werden. Delta Airlines Flug 8867 landete ganz normal auf dem Flughafen von Appleton, das Missgeschick passierte beim Rollen zum Gate. An Borde der Maschine waren auch die Minnesota Vikings.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top