Erstellt am: 17.05.2018, Autor: ps

Düsseldorfer Airport an der Air Cargo China

Duesseldorf Airport

Duesseldorf Airport (Foto: Flughafen Düsseldorf)

An der diesjährigen Air Cargo China in Shanghai ist auch der Flughafen Düsseldorf dabei.

44.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Mehr als 600 Aussteller aus 48 Ländern. Und rund 22.000 Besucher. Soweit die Zahlen der Air Cargo China – der Messe und Konferenz der Luftfrachtindustrie, die alle zwei Jahre in der chinesischen Metropole Shanghai stattfindet. In diesem Jahr von Mittwoch bis Freitag, 16. bis 18. Mai. Mit an Bord: der Düsseldorfer Airport. Gerton Hulsman, Geschäftsführer der Flughafen Düsseldorf Cargo GmbH (FDCG), und sein Team komplettieren gemeinsam mit dem Hamburger Flughafen den Gemeinschaftsstand des Budapester Airports. „Wir freuen uns auf die Gespräche mit unseren langjährigen Partnern“, so der gebürtige Niederländer Hulsman. „Aber auch darauf, neue Kontakte zu knüpfen. Die Air Cargo China bietet uns einen optimalen Rahmen, unsere Pluspunkte – wie beispielsweise unsere Lage in einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas mit 18 Millionen Einwohnern im Umkreis von 100 Kilometern oder unsere CEIV-Pharma-Zertifizierung – zu präsentieren.“

Die FDCG hat im vergangenen Jahr fast 122.000 Tonnen Luftfracht umgeschlagen. 2016 erhielt die Frachttochter des Düsseldorfer Airports von der IATA, International Air Transport Association, als erstes deutsches Unternehmen die CEIV-Pharma-Zertifizierung (Center of Excellence for Independent Validators) – für ihren sicheren Umgang mit pharmazeutischen Produkten. Doch nicht nur Medikamente und andere temperaturempfindliche Pharmaprodukte, vor allem zeitsensible oder teure Fracht durchläuft das Düsseldorf Air Cargo Center: darunter Delikatessen, Blumen, Smartphones, und Bau- und Autoersatzteile. Nicht nur wer online etwas bestellt, auch wer auf dem Wochenmarkt frischen Fisch oder Schnittblumen kauft, erwirbt im Zweifel also Produkte, die als Luftfracht verflogen wurden.

Flughafen Düsseldorf

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top