Erstellt am: 20.12.2017, Autor: ps

Düsseldorf veröffentlicht Pünktlichkeits- und Nachtflugreport

Duesseldorf Airport

Duesseldorf Airport (Foto: Flughafen Düsseldorf)

Der Düsseldorfer Flughafen hat noch mehr Transparenz angekündigt – und hält sein Versprechen.

Denn der Airport hat seine „Nachtflug-statistik“ auf der Homepage (dus.com), mit der er bereits seit 2014 quartalsweise über die nächtlichen Flugbewegungen am Standort informiert, erweitert. Die Daten werden nun durch einen „Pünktlichkeits-report“ ergänzt und auf Monatsbasis transparent dargestellt. Wie viele Starts und Landungen hat es in den Tagesrandstunden gegeben? Wurden Ausnahmegenehmigungen der Behörde benötigt? Wie pünktlich sind die Airlines im vergangenen Monat geflogen? Und welche Verspätungsgründe lagen vor?

„Das Thema Pünktlichkeit ist uns generell sehr wichtig. Mit dem neuen Service informieren wir jetzt noch umfassender und detaillierter. Den Anfang machen wir mit dem Monat November, dem Beginn des Winterflugplans“, betont Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens. Bei der neuen Pünktlichkeitsstatistik werden die aktuellen Monatswerte von Düsseldorf mit einem langjährigen Mittel im europäischen Vergleich dargestellt. Für die zehn Tage mit den meisten Verspätungen werden jeweils die Gründe hierfür erläutert.

Pünktlichkeit ist für den Düsseldorfer Airport von so hoher Bedeutung, da sie für die Airlines mit Blick auf die Drehkreuzfunktion des Airports ein wichtiges Kriterium ist, neben der Sicherheit, Personaldisposition und den Kosten auch ein bedeutsamer Aspekt für Privat- und Geschäftsreisende bedeutet und weil Verspätungen letztlich auch zu nächtlichem Fluglärm führen können, den es gemeinsam bestmöglich zu vermeiden gilt.

Jedem einzelnen Flug auf der Spur: Interessierte können darüber hinaus bereits seit 2014 sämtliche Flugbewegungen auf der Homepage des Flughafens nahezu live auf einer Karte im Internet mitverfolgen. Eine Software zur Darstellung der Flugspuren mit dem Namen „TraVis“ macht diese präzise Darstellung des Flugverkehrs über Düsseldorf möglich. Auch der Schallpegel, die Geschwindigkeit, der Flugzeugtyp und viele weitere Informationen der in Düsseldorf startenden und landenden Maschinen werden angezeigt.

Grundsätzlich führt der Airport gemeinsam mit seinen Airline-Partnern und Dienstleistern am Standort zahlreiche operative Maßnahmen durch, um die täglichen Abläufe auf dem Vorfeld weiter zu beschleunigen. Letztlich ist der Luftverkehr aber auch immer von unplanmäßigen, externen Faktoren wie beispielsweise Wettereignissen, überlasteten Lufträumen oder Streiks abhängig.

Den neuen Pünktlichkeits- und Nachtflugreport finden Interessierte direkt auf der Homepage des Düsseldorfer Airports unter www.dus.com/transparenz .

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top