Erstellt am: 19.04.2016, Autor: ps

Czech Airlines kauft A320neo

Airbus A320neo with PW1100G-JM

Airbus A320neo with PW1100G-JM (Foto: Airbus)

Czech Airlines hat Ende März bei Airbus sieben A320neo bestellt, die neuen Verkehrsflugzeuge sollen ab 2021 ausgeliefert werden.

Ursprünglich wollte die Fluggesellschaft aus Prag sieben A320ceo (conventional engine option) kaufen, jetzt wurde mit dem europäischen Flugzeugbauer ein Auftrag für sieben A320neo (new engine option) ausgehandelt. Czech Airlines hat die Triebwerkwahl noch nicht spezifiziert, zur Verfügung stehen Modelle von CFM International und Pratt & Whitney. Bei ihren A319 setzt die Fluggesellschaft momentan CFM56 Triebwerke von CFM International ein.

Airbus A320neo Jungfernflug

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top