Erstellt am: 22.02.2008, Autor: rk

Continental auf Einkaufstour

Continental

Continental Airlines beschäftigt sich neben Fusionsverhandlungen mit United Airlines auch mit dem Kauf von neuen Flugzeugen und landet einen Grossauftrag bei Boeing.

 
Continental Airlines bestellte gestern bei Boeing 27 Linienmaschinen im Gesamtwert von 2,5 Milliarden Dollar. Die viert grösste Major Airline aus den Staaten muss ihre älteren Flugzeuge durch effizientere Maschinen ersetzten, damit die Konkurrenzfähigkeit nicht gefährdet ist.
In der Bestellung sind 8 neue Boeing 777 Grossraumflugzeuge enthalten, laut Aussagen von Continental wird der Vertrag für 19 Kurzstreckenflugzeuge vom Typ Boeing 737 in Kürze unterschrieben.
Die Bestellungen von Continental akkumulieren sich nun auf 111 Maschinen, die durch Boeing in den nächsten sechs Jahren ausgeliefert werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top