Erstellt am: 23.10.2018, Autor: ps

Cobalt Air ist pleite

Cobalt Airbus A320

Cobalt Airbus A320 (Foto: Thierry Bourgain)

Die Fluggesellschaft Cobalt Air hat laut eigenen Angaben den Flugbetrieb am 18. Oktober 2018 eingestellt.

Cobalt Air hat während den letzten beiden Jahren als Charter Airline von Zypern aus viele Ziele in Europa angeflogen. Die Airline wurde als Nachfolgerin der Cyprus Airways aufgelegt, weil diese den Flugbetrieb wegen unlauteren Staatshilfen einstellen musste. Nun ist auch Cobalt Air pleite, die Passagiere bleiben auf ihren wertlosen Tickets sitzen. Cobalt Air war zuletzt mit zwei Airbus A319 und vier A320 unterwegs, beschäftigte 200 Mitarbeiter und flog 23 Ziele an.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top