Erstellt am: 27.09.2016, Autor: js

China Eastern mit mehr Passagieren

Airbus A330-200 China Eastern

China Eastern Airbus A330-200 (Foto: Airbus)

Mit China Eastern flogen im Juli 2016 9,089 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahresjuli entspricht dies einem Wachstum von 5,5 Prozent.

Bei der Fluggesellschaft aus Shanghai wurde die Verkehrsleistung um 10,7 Prozent auf 18,429 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während sich die Nachfrage um 11,8 Prozent auf 15,227 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 82,6 Prozent und verbesserte sich somit um 0,8 Prozentpunkte. Das Frachtgeschäft entwickelte sich ebenfalls leicht positiv, die Fluggesellschaft transportierte im Juli 109 Tausend Tonnen Luftfracht, dies entspricht einem Wachstum von 1,5 Prozent.

In den ersten sieben Monaten flogen mit dem SkyTeam Mitglied China Eastern57,441 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Wachstum von 8,4 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top