Erstellt am: 20.11.2014, Autor: rk

China Eastern mit mehr Passagieren

China Eastern

Mit China Eastern flogen im Oktober 2014 7,409 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahresoktober entspricht dies einer Zunahme von gut fünf Prozent.

Bei der Fluggesellschaft aus Shanghai wurde die Verkehrsleistung um 4,8 Prozent auf 13,939 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während sich die Nachfrage um 6,2 Prozent auf 11,059 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Sitzplatzauslastung lag bei 79,3 Prozent und verbesserte sich somit um einen Prozentpunkt. Die Frachttonnagen gingen im Oktober leicht zurück, die Fluggesellschaft transportierte 118.870 Tonnen Luftfracht, dies entspricht einer Abnahme von 4,3 Prozent. Von Januar bis Ende Oktober flogen mit China Eastern 70,354 Millionen Passagiere, dies waren gut fünf Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top