Erstellt am: 27.10.2014, Autor: rk

China Eastern mit mehr Passagieren

China Eastern

Mit China Eastern flogen im September 2014 6,989 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahresseptember entspricht dies einem Wachstum von drei Prozent.

Bei der Fluggesellschaft aus Shanghai wurde die Verkehrsleistung um 4,4 Prozent auf 13,450 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während sich die Nachfrage um 2,6 Prozent auf 10,588 Milliarden Sitzplatzkilometer verbesserte. Die Sitzauslastung lag bei 78,7 Prozent und verschlechterte sich somit um 1,4 Prozentpunkte. Bei der Fracht ging es bei China Eastern leicht nach unten, die Fluggesellschaft transportierte 119 Tausend Tonnen Luftfracht, dies entspricht einer Abnahme von 7,8 Prozent. Von Januar bis Ende September flogen mit China Eastern 62,945 Millionen Passagiere, das waren 5,3 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top