Erstellt am: 27.02.2008, Autor: psen

China Eastern lehnt Air China Angebot ab

China Eastern

China Eastern Airlines, die drittgrösste Fluggesellschaft Chinas, hat das Angebot einer Allianz mit Air China abgelehnt.

 
Die Airline begründete ihre Absage mit mangelnder Ernsthaftigkeit und Planung von Seiten der China National Aviation Corp (CNAC), sowie einer zu schwachen Vertrauensbasis. Letzten Monat hatte die CNAC angeboten, 2.985 Milliarden Aktien der China Eastern zu je 5 Hong Kong Dollar zu kaufen; ein Deal, der von den Aktionären nicht angenommen wurde. China Eastern sagte, sie werde weiterhin nach strategischen Partnern suchen und hofft dabei vor allem auf eine Zusammenarbeit mit Singapore Airlines (SIA). Diese hatte zusammen mit Temasek Holdings einen provisorischen Vertrag über den Kauf von 24% der Anteile an China Eastern unterzeichnet, ein Angebot, dass von einer Minderheit der Aktionäre jedoch ebenfalls abgelehnt worden war.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top