Erstellt am: 07.04.2009, Autor: ncar

China Airlines ist trotz hoher Verluste optimistisch

Cr China AirlinesDie taiwanesische China Airlines gab einen Nettoverlust von TWD 32,35 Milliarden (USD 968,9 Millionen) für 2008 bekannt.

Ende 2007 verbuchte China Airlines einen Verlust von USD 77,5 Millionen. Der Betriebsverlust kam 2008 auf TWD 10,21 Milliarden.

China Airlines sagte, die Treibstoffkosten seien während den ersten drei Quartalen 2008 um 45 Prozent angestiegen und im vierten Quartal ging die Nachfrage so stark zurück, dass das finanzielle Depot aus den sinkenden Treibstoffpreisen wieder aufgesogen wurde. Das Unternehmen verlor im Hedginggeschäft TWD 21,05 Milliarden. Für 2009 sei es dennoch optimistisch. Man rechne mit tieferen Treibstoffpreisen, erfolgreichen Flügen zwischen Taiwan und dem chinesischen Festland sowie Kosteneinsparungen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top