Erstellt am: 04.10.2013, Autor: bgro

Chefwechsel bei SkyWork Airlines

skywork

SkyWork Airlines Geschäftsführer Tomislav Lang gibt die Geschäftsführung der Berner Fluggesellschaft ab und veräußert seine Anteile als Gesellschafter der noch jungen Airline aus Bern.

Das Ruder bei SkyWork Airlines übernimmt Rolf Hartleb, der die Unternehmung bislang als Chef der Flugoperation geleitet hat. Die Fluggesellschaf geht zudem eine enge Kooperation mit der deutschen Businessjet Betreiberin MHS Aviation ein. Mit dieser Maßnahme erhofft sich SkyWork Airlines positive Auswirkungen auf den verlustbringenden Flugbetrieb. Der Fluggesellschaft aus dem Berner Belpmoos geht es finanziell nicht gut, die aufgehäuften Verluste und die schlechte Auslastung der Flugzeuge machen es der Airline schwer, den Flugbetrieb in dem angestrebten Ausmaß weiter betreiben zu können. Der neue Geschäftsführer ist jedoch zuversichtlich, dass die Probleme mit zusätzlichen Investoren und dem neuen Partner zu überwinden sind.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top