Erstellt am: 15.05.2012, Autor: sräb

Cessna lanciert an der EBACE die Longitude

EBACE, Cessna Longitude Ankündigung

An der EBACE 2012 hat Cessna mit der Longitude einen neuen Langstrecken midsize Business Jet angekündigt.

Mit einer solchen Ankündigung wird der EBACE ein hoher Stellenwert in der Welt der Business Jets eingeräumt. Üblicherweise werden solche Neuankündigungen an der NBAA in Nordamerika gemacht. Am Montag präsentierte Scott Ernest, Geschäftsführer von Cessna, in Genf die gestreckte Variante der vor sechs Monaten angekündigten Latitude, die Longitude ist länger und verfügt über eine Reichweite von 4.000 Nautischen Meilen bei einer Geschwindigkeit von Mach 0,82. Der Erstflug des neuen und grössten Jets von Cessna steht auch schon fest, die Maschine soll bereits 2016 mit dem Flugtestprogramm beginnen. Den Preisrahmen gibt der Flugzeugbauer aus Wichita mit 25,9 Millionen US Dollar an, die ersten Kundenmaschinen sollen bereits 2017 ausgeliefert werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top