Erstellt am: 23.04.2009, Autor: ncar

Cargolux meldet USD 61 Millionen Verlust

Cr CargoluxCargolux meldete einen Nettoverlust von USD 61 Millionen für das Jahr 2008.

Gründe dafür seien Abschreibungen beim Zinsfuss und den Treibstoffportfolios sowie eine USD 119 Millionen Strafzahlung an das US Justizdepartement wegen Preisabsprachen. 2007 machte Cargolux USD 47 Millionen Verlust.

2008 konnte zwar ein Betriebsgewinn von USD 13 Millionen erwirtschaftet werden, der von den Kosten aber aufgefressen wurde. Die Einnahmen stiegen 18,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, die Tonnage stieg um 0,1 Prozent während sie weltweit 4 Prozent fiel. Die Auslastung von Cargolux ging 2,2 Punkte zurück auf 70,6 Prozent. Im August konnte die Fluggesellschaft ihren letzte 747-400F in ihre Flotte aufnehmen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Passagierzahlen bei den grossen Airlines in Europa weiterhin rückläufig. Testprogramm F-35 Lightning II.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top