Erstellt am: 27.05.2009, Autor: rk

CargoItalia Relaunch mit MD-11 Maschinen

MD-11SF CargoItalia

CargoItalia wurde ursprünglich 2004 in Leben gerufen und positionierte sich als All Cargo Airline ab Milano Malpensa, im Herbst 2008 übernahm ALIS die Fluggesellschaft.

CargoItalia geriet in den Strudel der Alitalia Pleite und musste im Herbst neu gestartet werden. ALIS Aerolinee Italiane S.p.A. formierte aus dem Scherbenhaufen eine neue All Cargo Airline ab Milano Malpensa und geht unter dem Namen CargoItalia mit MD-11 Frachtern neu an den Start. Im Herbst 2008 hat die Airline 5 neue Airbus A330-200F Frachter und drei Optionen bestellt, die Indienststellung ist ab 2010 geplant. Kürzlich konnte CargoItalia ihren ersten MD-11 Frachter in Empfang nehmen, das Flugzeug wird nach der italienischen Zulassung von Milano aus nach New York, Toronto und Abu Dhabi eingesetzt. Die zweite MD-11 wird im Juli erwartet und eine dritte Maschine wird im Verlauf des laufenden Jahres zur Flotte stossen. Das weitere Streckennetz muss noch definiert werden.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA weiterhin im Kriechgang. Grossbritannien hält an Eurofighter Typhoon fest. Airbus A380 erfolgreich unterwegs. F-22 Raptor Produktion wird wahrscheinlich nach nur 189 Flugzeugen eingestellt.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top