Erstellt am: 20.01.2014, Autor: rk

CSeries kann neuen Grossauftrag verbuchen

CSeries CS300 Saudi Gulf Airlines

Al Qahtani Aviation Company aus Saudi Arabien hat bei dem kanadischen Flugzeugbauer einen Auftrag für 16 Jets aus der CSeries platziert.

Bombardier konnte am 16. Januar 2014 an der Bahrain Air Show einen neuen Grossauftrag für die CSeries bekanntgeben. Ein Investor aus Saudi Arabien will bis zu 26 CS300 kaufen. Al Qahtani Aviation Company bestellte 16 CS300 fest und zeichnete für weitere 10 Maschinen dieses Typs Optionen. Der Listenpreis der 16 CS300 liegt bei 1,21 Milliarden US Dollar, der Auftrag könnte laut Aussagen von Bombardier bis auf 1,99 Milliarden US Dollar ansteigen, falls die Optionen in Festbestellungen umgewandelt werden. Die CS300 sollen durch die neue Fluggesellschaft Saudi Gulf Airlines betrieben werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top