Erstellt am: 21.08.2012, Autor: rk

CSO City Fly verlängert die Sommerpause

CityFly, Saab 340

Die Hausmarke des Flughafens Magdeburg/Cochstedt - CSO City Fly - informierte bereits Ende Juni darüber, dass der Flugbetrieb über die Sommerzeit, bedingt durch den stark rückläufigen Geschäftsreiseverkehr während der Urlaubssaison, ausgesetzt wird.

„Leider müssen wir die Flugpause unserer Airline um einen Monat verlängern“, so Uwe Hädicke, Geschäftsführer von CSO City Fly: „Wir befinden uns inmitten wichtiger Gesprächen und Vertragsverhandlungen und benötigen somit noch etwas Zeit, um das Projekt erfolgreich fortführen zu können. Wir versichern aber, an der Route auch in Zukunft festhalten zu wollen.“
 
Bereits gebuchte Tickets für den Zeitraum der erweiterten Sommerpause werden nun ebenfalls storniert und kostenfrei sowie in voller Höhe zurück erstattet.  Die Buchbarkeit von Tickets für die Herbst/Wintersaison wird sobald wie möglich wieder hergestellt.
 

Neuigkeiten auf www.cso-cityfly.de und www.airport-cochstedt.de

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top