Erstellt am: 08.04.2011, Autor: bgro

British und Iberia melden Passagieranstieg

CR Iberia, Iberia Airbus A319

Bei den Fluggesellschaften British Airways und Iberia hält der positive Passagiertrend im März 2011 weiter an, die beiden Airlines transportierten im Berichtsmonat 4,165 Millionen Fluggästen, das waren 6,3 Prozent mehr als im Vorjahresmärz.
 
Die beiden Fluggesellschaften haben sich im Januar zu der International Airlines Group IAG formiert und geben nun die Monatszahlen gemeinsam bekannt. Im Berichtsmonat März wurde die Verkehrsleistung um 11,5 Prozent auf 17,66 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage verbesserte sich lediglich um 8,8 Prozent, deshalb verschlechterte sich die Auslastung um knapp zwei Prozentpunkte auf 75 Prozent. Bei der Fracht wurden 559 Millionen Tonnenkilometer verkauft, was einer Zunahme von 5,6 Prozent entspricht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top