Erstellt am: 06.06.2012, Autor: rk

British und Iberia haben BMI Regional verkauft

Wikipedia: BMI Regional Embraer 145

Den Abschluss des Verkaufs von BMI Regional hat die Holding Gesellschaft von British Airways und Iberia am ersten Juni 2012 bekanntgegeben.

Die bei British Midland für den Zubringerdienst zuständige BMI Regional konnte an ein Sector Aviation in Aberdeen verkauft werden. Die neuen Eigner haben für die Fluggesellschaft 8 Millionen Pfund bezahlt, der Kauf muss durch die britische Luftfahrtbehörde noch genehmigt werden. BMI Regional betreibt ab ihrem Hauptsitz mit rund 330 Mitarbeitern in Aberdeen 18 Flugzeuge. Die Führungskräfte von Sector Aviation verfügen über eine grosse Erfahrung im Betrieb von Regionalfluggesellschaften, Ian Woodley und Graeme Ross haben in den 1980er Jahren Business Air aufgebaut, die ab Schottland Saab 340 betrieben hat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top