Erstellt am: 02.04.2012, Autor: bgro

British Airways darf British Midland übernehmen

British Midland, Airbus A330

Die Wettbewerbshüter der Europäischen Union haben die Übernahme der Fluggesellschaft British Midland durch British Airways genehmigt.

Lufthansa darf die stark defizitäre British Midland an British Airways verkaufen, dies haben die Wettbewerbshüter nun bestätigt. British Midland ist wegen ihrer Landerechte auf dem Grossflughafen London Heathrow interessant, die EU Wettbewerbsmänner haben jedoch entschieden, dass 14 dieser Slots an andere Mitbewerber abgetreten werden müssen. Nichtsdestotrotz kann British Airways ihre Position am Heimatflughafen London Heathrow stärken, da ein grosser Teil der Slots für den eigenen Gebrauch zur Verfügung stehen werden. Eine Übernahme hätte für British Airways ohne die wertvollen Landerechte in Heathrow keinen Sinn gemacht. Lufthansa ist über diesen Schritt erleichtert, mit diesem positiven Entscheid aus Brüssel kann sie jetzt ihr grösstes Sorgenkind an British Airways übergeben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top