Erstellt am: 08.10.2014, Autor: rk

British, Iberia und Vueling legen weiter zu

BritishBritish Airways, Iberia und Vueling (IAG) transportierten im September 2014 7,480 Millionen Passagiere, gegenüber dem Vorjahresseptember ist dies ein Plus von elf Prozent.

Das Angebot an Sitzplatzkilometern wurde im Berichtsmonat September um 8,4 Prozent auf 22,181 Milliarden gesteigert. Die Nachfrage verbesserte sich um 8,5 Prozent auf 18,751 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die Auslastung ist um 0,1 Prozentpunkte auf solide 84,5 Prozent gestiegen. Die Frachtleistung ist um sechs Prozent auf 439 Millionen Tonnenkilometer zurückgegangen. In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres konnte IAG 58,907 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht einer Zunahme von 16,8 Prozent, rechnet man die Zahlen von Vueling heraus, dann konnte IAG trotzdem um 8,6 Prozent kräftig wachsen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top