Erstellt am: 23.04.2009, Autor: psen

Bremenfly hat AOC erhalten

BremenflyDie neue Airline Bremenfly hat ihr Air Operators Certificate von der deutschen Luftfahrtbehörde erhalten.

Die Airline wird künftig mit Charterflügen den deutschen Markt bedienen, sowie einige europäische Destinationen und vorallem Strecken in den Nahen Osten abdecken. Der Sommerflugplan wird Flüge nach Beirut und Amman von deutschen Flughäfen aus anbieten. Bremenfly beginnt ihren Betrieb vorerst mit zwei geleasten Boeing 737-400. Bis Ende Jahr will sie jedoch drei Flugzeuge betreiben.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Passagierzahlen bei den grossen Airlines in Europa weiterhin rückläufig. Testprogramm F-35 Lightning II.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top