Erstellt am: 01.09.2011, Autor: bgro

Bombardier meldet solide Bestellungseingänge

Bombardier, Bombardier Q400 NextGen

Der kanadische Flugzeughersteller Bombardier konnte im zweiten Quartal 2011 netto 86 Neubestellungen entgegennehmen.

In diesen Zahlen sind 43 Jets aus der CSeries enthalten. Im zweiten Quartal 2011 lieferte Bombardier 56 Flugzuge aus, in der selben Vorjahresperiode waren es 49. Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz um zehn Prozent auf 4,3 Milliarden Dollar, der operative Gewinn stieg um fünf Prozent auf 246 Millionen Dollar, während sich der EBIT um vier Prozent auf 105 Millionen Dollar verbesserte. Die Sparte der Geschäftsreiseflugzeuge konnte im zweiten Quartal 2011 43 Nettobestellungen notieren, im zweiten Quartal 2010 waren es lediglich 14. Von April bis Juni 2011 konnte Bombardier 35 Geschäftsreiseflugzeuge ausliefern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top