Erstellt am: 24.06.2013, Autor: bgro

Boeing zieht Erstauslieferung der 737 MAX vor

Boeing 737 MAX 7

Boeing hat an der Paris Air Show bekannt gegeben, dass die Auslieferung der ersten Boeing 737 MAX 8 an Erstkunde Southwest Airlines im dritten Quartal 2017 anstelle des vierten Quartals 2017 erfolgen werde.

Seit dem Programmstart im August 2011 hat das 737 MAX Team mit voller Kraft an der Ausarbeitung der Konfiguration des Flugzeugs gearbeitet. Die überarbeitete Boeing 737 erhält modernste LEAP-1B Triebwerke von CFM International, ein neues Design der Heckspitze und neu entwickelte Advanced Technology Winglets. Messungen im Windkanal und entsprechende Datenanalysen haben ergeben, dass die Boeing 737 MAX beim Treibstoffverbrauch bis zu 13 Prozent effizienter ist als die modernsten Boeing 737 Modelle.
 
Nach Abschluss der finalen Konfiguration, die für den laufenden Juli vorgesehen ist, wird das 737 MAX Team als nächstes mit dem detaillierten Design des Flugzeugs beginnen, das voraussichtlich im Jahr 2014 abgeschlossen werden wird.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top