Erstellt am: 17.12.2019, Autor: rk

Boeing stoppt 737 MAX Produktion

Boeing 737 MAX 10 (Grafik: Boeing)

Boeing 737 MAX 10 (Grafik: Boeing)

Heute hat Boeing offizielle bekanntgegeben, dass die Boeing 737 MAX Produktion ab Januar vorübergehend eingestellt wird.

Was die Fachwelt schon seit geraumer Zeit befürchtet hat, ist nun eingetreten, die Boeing 737 MAX Produktion wird ab Januar vorläufig eingestellt. Die Boeing 737 MAX ist nach zwei fatalen Abstürzen seit Mitte März 2019 mit einem Flugverbot belegt und dieses wurde auch im Dezember nicht wieder aufgehoben. Nun sieht sich der weltweit grösste Flugzeugbauer gezwungen, die Produktion der Boeing 737 MAX vorübergehend einzustellen. Die Abstellflächen sind wahrscheinlich vollkommen überfüllt und mehr Platz für neue Maschinen ist nicht mehr vorhanden. Zudem ist es für die Geschäftsleitung langsam zu Riskant, die Produktion der 737 MAX auf Sparflamme weiterzuführen. Wann das Flugverbot für die Boeing 737 MAX aufgehoben wird, ist weiterhin offen. Keine Luftfahrtbehörde ist momentan bereit, die nachgebesserte Trimmsoftware MCAS zuzulassen. Bleibt zu hoffen, dass das Boeing 737 MAX Fiasko endlich ein gütliches Ende findet und die 771 vom Flugverbot betroffenen Flugzeuge bald wieder abheben können.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top