Erstellt am: 31.07.2012, Autor: bgro

Boeing lieferte mehr Verkehrsflugzeuge aus

Boeing 787 Dreamliner

Der US amerikanische Flugzeugbauer konnte im ersten Halbjahr 2012 287 Verkehrsflugzeuge ausliefern, in der gleichen Vorjahresperiode waren es 222.

Im zweiten Quartal konnten 150 Verkehrsflugzeuge an die Boeing Kunden übergeben werden, das waren 27 Prozentpunkte mehr als in der gleichen Vorjahreszeitspanne. Im zweiten Quartal 2012 konnte Boeing lediglich 28 Nettobestellungen vermelden. Der Bestellüberhang liegt bei rund 4.000 Verkehrsflugzeugen, die einem Wert von 302 Milliarden US Dollar entsprechen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top