Erstellt am: 13.01.2014, Autor: bgro

Boeing lieferte 648 Verkehrsflugzeuge aus

Boeing 777

Der Flugzeugproduzent aus Seattle konnte im vergangenen Jahr 648 Verkehrsflugzeuge ausliefern, das waren 47 mehr als ein Jahr zuvor.

Boeing konnte im vergangenen Jahr 440 Single Aisle Jets aus der 737 Familie ausliefern, für diesen Typ gingen im vergangenen Jahr 1046 Nettobestellungen ein. Bei den Langstreckenjets machte die Boeing 777 das Rennen, hier wurden 98 Maschinen ausgeliefert, Bestellungen gingen für diesen Typ netto 113 ein. Der Dreamliner schaffte es mit 65 ausgelieferten Flugzeugen auf den zweiten Platz, Nettobestellungen gingen für das neuste Muster 182 ein. Die 747 wurde mit 24 Maschinen bei den Langstreckenjets dritter, hier konnte Boeing immerhin 12 neue Orders entgegennehmen. Beim 767 Programm wurden 21 Maschinen ausgeliefert, für dieses Muster gingen netto 2 Bestellungen ein. Boeing konnte im 2013 netto gesamthaft 1355 Neuaufträge entgegennehmen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top