Erstellt am: 09.10.2013, Autor: bgro

Boeing liefert MD-11 BCF an AV Cargo

Boeing, AV Cargo MD-11 BCF

Boeing Capital Corporation konnte in diesem Jahr bereits zwei MD-11 BCF (Boeing ConvertedFreighter) bei der Frachtfluggesellschaft AV Cargo platzieren.

Die erste umgebaute MD-11 wurde bereits im Mai an die britische AV Cargo ausgeliefert, die zweite Maschine hat kürzlich den Frachtbetrieb aufgenommen. Die beiden MD-11 BCF sind in Lüttich stationiert und verkehren hauptsächlich ins afrikanische Lagos, Bamako, Entebbe, Port Harcourt, Pointe-Noir, Freetown und Pemba Island. AV Cargo, die Nachfolgegesellschaft von Avient Cargo Ltd, will im nächsten Jahr noch eine dritte MD-11 BCF in Dienst stellen.
 
Boeing hat mittlerweile mehr als 100 gebrauchte MD-11 Passagierflugzeuge in MD-11 BCF-Frachter umgebaut. Die umgebauten MD-11 BCF Frachter erhalten ein modernisiertes Cockpit, sowie ein Frachttor und Frachtladesystem. Der bewährte Airliner von McDonnell Douglas ist in der Lage bis zu 95 Tonnen an Fracht aufzunehmen und liegt damit nahe bei der Ladekapazität der zweimotorigen Boeing 777F.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top