Erstellt am: 03.04.2009, Autor: psen

Boeing erhält Zusage für fünf 737

Boeing Dreamliner 787In der letzten Woche konnte Boeing eine Bestellung für fünf 737 Flugzeuge einholen, von wem bleibt noch unbekannt.

Damit steigt die Anzahl Bestellungen für das Jahr 2009 auf insgesamt 28. In den ersten drei Monaten vermehrten sich die Auslieferungen bei Boeing trotz Krise um 5 Prozent und erreichten total 121 Flugzeuge, davon 91 737, drei 767 und 23 777. Die Flugzeugherstellerin aus Chicago bekam die Rezession jedoch bereits zu spüren: 32 Bestellungen für den neuen 787 Dreamliner wurden in den vergangenen Monaten storniert. Doch dank einem hohen Auftragsüberhang, den Boeing vor Beginn der Wirtschaftskrise aufgebaut hatte, geht ihr die Arbeit nicht aus. Man rechnet damit, dass alle Bestellungen für dieses Jahr auch pünktlich ausgeliefert werden können.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top