Erstellt am: 16.03.2011, Autor: rk

Boeing 747-8I schliesst Bodenschlusstests ab

CR Boeing, Boeing 747-8I

Boeing hat am vergangenen Sonntag, dem 13. März 2011, die letzen grossen Bodensimulationen bei der Boeing 747-8I Intercontinental erfolgreich abgeschlossen.
 

Der neue Passagierjumbo nähert sich dem Jungfernflug, laut Aussagen von Boeing verliefen die letzten Bodensimulationen zufrieden stellend. Die Gauntlet Tests simulieren komplette  Flugbedingungen, um alle Teilsysteme zu testen und sollen die Flugbereitschaft der Maschine für den Erstflug gewährleisten. Während der Tests prüfen die Piloten das Flugzeug auf Herz und Nieren. Gauntlet Testing ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Erstflug. Der Jungfernflug der 747-8I Intercontinental wird nach der finalen Datenauswertung, dem Erhalt der Erstflugerlaubnis der US-Amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA und den erfolgreich absolvierten Rolltests erfolgen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top