Erstellt am: 15.06.2010, Autor: rk

Boeing 747-8I, Montagebeginn

CR Boeing, Boeing 747-8I Montagebeginn

Boeing hat im Werk Everett mit der Montage des Rumpfes der ersten Boeing 747-8 Intercontinental begonnen.

Die ersten Montagearbeiten umfassen den Vorderrumpf des neuen Passagierjumbos von Boeing. Fertiggeformte Rumpfbeplankungen wurden in die Montagewerkzeuge des vordersten Rumpfbereiches eingespannt, di dann mit den Spanten vernietet werden. In diesem 9,6 Meter langen Rumpfbereich sind das Cockpit und Kabinenteile des oberen und unteren Passagierbereichs untergebracht. Als Erstkunde für die neue Boeing 747-8I firmiert Lufthansa, welche 20 Einheiten bestellt hat. Boeing will den ersten 747-8 Passagierjet im vierten Quartal 2011 ausliefern und hat 109 Maschinen für den „Dash 8“ im Bestellbuch.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top