Erstellt am: 05.08.2011, Autor: bgro

Boeing 747-8F Flugtestprogramm abgeschlossen

Boeing, Boeing 747-8F

Boeing hat am Dienstag, den 2. August 2011, das Flugtestprogramm des neuen Jumbo Vollfrachters erfolgreich abgeschlossen.
 
Die beiden Testflugzeuge RC522 und RC523 sind am Dienstag nach den letzten Tests auf dem Boeing Werksflughafen Paine Field in Everett gelandet. Testmaschine RC522 hat die letzten Erprobungsflüge für das Flight Management System abgeschlossen und RC523 konnte am Dienstag die letzten Funktions- und Zuverlässigkeitstests erfolgreich hinter sich bringen. Die Flugerprobung umfasste mehr als 1200 Flüge mit über 3400 Flugstunden, die erste Boeing 747-8F ist am 8. Februar 2010 zum Jungfernflug gestartet. Für die FAA Zulassung mussten 1700 Testkriterien abgeflogen werden, die Zulassung kann in den nächsten Wochen erwartet werden und die erste Auslieferung soll im September 2011 an Cargolux erfolgen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top