Erstellt am: 22.08.2011, Autor: bgro

Boeing 737-200 in Nordkanada abgestürzt

Foto: Alasdair MC Lellan, Boeing 737-200 First Air

Am 20. August 2011 ist eine Boeing 737-200 der First Air im Anflug auf den Flughafen von Resolute Bay abgestürzt, dabei kamen 12 von 15 Insassen ums Leben.
 
Flug 7F-6560 war in Yellowknife mit vier Besatzungsmitgliedern und elf Passagieren in Richtung Resolute Bay gestartet, wo er im Anflug abstürzte. Die Boeing 737-200 Combi war für die Aufnahme von 24 Fluggästen und fünf Frachtcontainer ausgelegt. Am Flughafen herrschte während der geplanten Ankunftszeit schlechtes Wetter mit tief hängenden Wolken und Nebelbänken.
 
Wetterbericht: CYRB 201700Z CCA 20007KT 10SM VCFG SCT002 OVC009 07/06 A2982 RMK SF2ST6 SLP105
CYRB 201649Z 18013KT 5SM -DZ BR OVC003 RMK ST8

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top