Erstellt am: 07.06.2016, Autor: js

Blue Air mit weiterer Strecke ab Köln-Bonn

Blue Air Boeing 737 Berlin Tegel

Blue Air Boeing 737 Berlin Tegel (Foto: Flughafen Berlin-Brandenburg)

Die rumänische Low-Cost-Airline Blue Air startet ab Köln-Bonn ab sofort zweimal wöchentlich zu ihrer Heimatbasis Iasi. 

Neben Bukarest-Otopeni, das viermal wöchentlich angeflogen wird und den beiden Starts nach Sibiu ist es die dritte Strecke, die Blue Air in Köln/Bonn aufgenommen hat.

Jeweils montags geht es von Köln/Bonn mit einer Boeing 737-400 um 9.30 Uhr nach Iasi. Der zweite wöchentliche Flug startet am Freitag um 19.30 Uhr. Die Flugzeit beträgt zweieinhalb Stunden.

„Mit Iasi wird unser Streckennetz um ein neues, spannendes Ziel erweitert“, so Flughafenchef Michael Garvens. „Wir sind hocherfreut, mit der Aufnahme des dritten Direktfluges ab Köln/Bonn, dieses Mal zu unserer Basis in Iasi, unsere Präsenz am Flughafen Köln/Bonn zu verstärken“, so Tudor Constantinescu, Chief Commercial Officer bei Blue Air.

Blue Air ist die erste rumänische Billigfluggesellschaft. Die Airline fliegt seit 2014 vom Köln Bonn Airport. Blue Air unterhält eine Flugzeugflotte mit verschiedenen Ausführungen des Typs Boeing 737.

Flughafen Köln-Bonn

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top