Erstellt am: 11.03.2008, Autor: rk

Bei Swiss wird das Fliegen teurer

Swiss A330

Die Lufthansa Tochter Swiss International Air Lines erhöht die Treibstoffpreise. Mit so hohen Treibstoffaufwendungen hat auch die Swiss nicht gerechnet, jetzt werden die Aufschläge an die Kunden weitergegeben.

 
Ab dem 18. März muss der Langstreckenpassagier 144 CHF Treibstoffzuschlag je Flugstrecke bezahlen, das sind 10 CHF mehr als bisher. Auf den Europastrecken fallen die Preiserhöhungen mit 2 CHF pro Flugstrecke milder aus. Der Treibstoffzuschlag beträgt auf den Europaflügen neu 36 Franken.
Nach der Lufthansa musste nun auch die Luftfahrtgesellschaft aus der Schweiz ihre Treibstoffzuschläge nach oben korrigieren, in den USA erhöhten die meisten grossen Airlines ihre Flugpreise bereits vor zwei Wochen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top