Erstellt am: 15.08.2011, Autor: bgro

BAE Systems gibt Leasingbereich auf

BAE Systems, AVRO

BAE Systems verkauft ihr Flugzeugleasing Bereich für 187 Millionen US Dollar an die Fortress Investment Group.
 
Der britische Luftfahrtkonzern hatte in seinem Asset-Management-Bereich hauptsächlich Kurzstreckenjets aus ihrer eigenen Produktion unter Vertrag. Der Leasingarm von BAE Systems vermietete mehrheitlich zurückgekaufte BAe 146 Jets an ihre 16 Leasingnehmer. BAE Systems hatte jedoch auch einige Airbus Maschinen aus den Beständen von Easyjet unter Vertrag. Die Gruppe verwaltete insgesamt 151 Flugzeuge, die jetzt an die Fortress Investment Group aus den USA übergehen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top