Erstellt am: 16.09.2014, Autor: rk

BA gibt weitere A380 Destination bekannt

British Airways

British Airways wird ab dem Sommerflugplan 2015 von London Heathrow nach San Francisco mit einem Airbus A380 verkehren.

San Francisco wird für British Airways die dritte A380 Destination in Nordamerika. Der britische Flag Carrier verkehrt mit dem A380 von London Heathrow bereits nach Los Angeles und ab dem 2. Oktober kommt noch Washington D.C. dazu. Ab Ende März 2015 wird BA am Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag den Flug BA287 von London Heathrow nach San Francisco mit einem A380 fliegen. British Airways bedient diese Strecke vierzehnmal in der Woche.

Die Airbus A380 Grossraumflugzeuge von British Airways sind für 469 Passagiere in vier Klassen ausgelegt. Im Oberdeck sind 55 Plätze in der World Traveller Plus Klasse zu finden, die Club World Klasse hat auf diesem Stockwerk 53 Sitze und 104 Sitze sind für die World Traveller Klasse installiert. Im unteren Hauptdeck sind 14 Sitze für Fluggäste in der ersten Klasse, 44 für Club World Passagiere und 199 für World Traveller Fluggäste zu finden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top