Erstellt am: 31.05.2010, Autor: psen

BA: Streik beginnt

British Airways

Die Mitglieder der Cabin Crew Gewerkschaft der British Airways sind in einen zweiten Fünftages-Streik getreten.

Offiziell wurde die Arbeit gestern um Mitternacht niedergelegt. Tausende von Passagieren sehen sich zu Beginn der Schulferien in England mit Unterbrüchen konfrontiert. Ein dritter Streik soll am 5. Juni 2010 beginnen, Tage vor Beginn der Fussball Weltmeisterschaft in Südafrika. Angestellte und Leitung der British Airways sind sich uneinig über Lohn, Arbeitsbedingungen und Kürzungen der Leistungen. Die Verhandlungen zwischen BA und ihrer grössten Gewerkschaft Unite wurden am Freitag ohne Erfolg abgebrochen, die beiden Parteien beschuldigen sich gegenseitig für die Unterbrüche. Der Streik kommt zu einem schwierigen Zeitpunkt für die Airline, erst letzte Woche hatte sie einen weiteren Rekordjahresverlust gemeldet. Trotz des Streiks will British Airlines ihre Flugfrequenz erhöhen und spekuliert dabei auf die Rückkehr einiger Streikbrecher. Dennoch werden rund ein Viertel der Passagiere von den Streiks betroffen sein.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top