Erstellt am: 04.11.2011, Autor: rk

Azul kauft weitere Embraer Jets

Embraer E-Jets, Azul

Die neue Fluggesellschaft von JetBlue Gründer David Neelman kauft elf weitere Embraer E195 Verkehrsflugzeuge.

Die noch junge Airline aus Brasilien unterstreicht mit dieser Bestellung ihre guten und starken Beziehungen zu Embraer. Azul Linhas Aéreas Brasileiras erhöht mit diesen elf zusätzlichen E195 ihre Bestellungen bei dem brasilianischen Flugzeugbauer auf ein Total von 52 E-Jets. Der Auftrag entspricht einem Marktwert von rund 460 Millionen US Dollar. Die E195 sind bei Azul mit 118 Passagiersitzen in einer Einklassenkonfiguration ausgelegt. Azul betreibt momentan 23 E-195 und 10 E-190.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top