Erstellt am: 17.06.2009, Autor: psen

Atlas Air erwartet weitere Kapazitätskürzungen

Atlas AirDer CEO der Airline sagte gestern, die Airline werde weitere Kapazitätsreduktionen im Cargo Bereich vornehmen müssen.

Es bestehe noch immer ein starkes Ungleichgewicht zwischen Verkehr und Kapazität, so William Flynn, CEO der Atlas Air, anlässlich der Paris Air Show Le Bourget. Er gehe davon aus, dass die Kapazität weiter angepasst werden müsse. Seit Dezember hat sich das monatliche Cargo Volumen stabilisiert, jedoch um zwanzig Prozent tiefer als in den Jahren zuvor. Atlas Air hat elf ihrer 17 747-200 Flugzeuge aus dem Verkehr genommen und schliesst weitere Groundings nicht aus, sollte die Nachfrage weiter sinken. Bis man feststellen könne, ob der Tiefpunkt der Krise erreicht sei, werde es noch ein paar Monate dauern.

Link: Atlas Air

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit schwächeren Zahlen. US-Tankerrennen geht in die nächste Runde. Swiss mit leicht schlechteren Zahlen im Mai. Airbus A340 das Langstreckenflugzeug aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top