Erstellt am: 05.03.2008, Autor: psen

American Airlines übertrifft Verkehrskapazität im Februar

American Airlines

Wie American Airlines mitteilte, stieg der Verkehr im Februar um 2.5% im Vergleich zum Vorjahr und glich so die 2% Expansion der Flugkapazität aus.
 
76.9% der Sitze konnten im letzten Monat an zahlende Passagiere vergeben werden, was einen Anstieg von 0.3% zum Vorjahr bedeutet, und dies trotz der Streichung von Duzenden von Flügen aufgrund einer ungewöhnlich hohen Anzahl Pensionierungen bei den Piloten Anfang Februar. Währendessen meldete Continental eine Abnahme der Auslastung von 1.1 Punkten, vor allem die Trans-Atlantik- und Pazifikstrecken seien weniger gut gebucht. Bei United sank die Auslastung um 3.1 Punkte auf 74.4 %, der Verkehr nahm um 0.5% ab, während die Kapazität um 3.7% stieg. Im internationalen Flugverkehr konnte die United einen Anstieg von 6.7% vermelden, jedoch sackte der Inlandflugverkehr um 5.1% ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top