Erstellt am: 01.02.2017, Autor: js

Amazon investiert in Cargo Hub

Cincinnati Northern Kentucky Airport

Cincinnati Northern Kentucky Airport (Foto: Northern Kentucky Airport)

Amazon wird am Cincinnati Northern Kentucky Airport einen neuen Fracht Umschlagplatz aufbauen und viele Arbeitsplätze schaffen.

Laut Amazon sollen in den neuen Cargo Hub 1,5 Milliarden US Dollar investiert werden und rund 2.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Der online Buchhändler Amazon beschäftigt in Kentucky bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und will nun mit einem neuen Frachtumschlagplatz den Standort weiter stärken. Am Cincinnati Northern Kentucky Airport soll ein neues Luftfrachtzentrum entstehen, damit der stetig steigenden Nachfrage von Express Luftfracht nachgekommen werden kann. Amazon will von hier aus hauptsächlich mit ihren eigenen Flugzeugen, die von Prime Air cargo betrieben werden, wachsen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top