Erstellt am: 08.07.2011, Autor: rk

Allegiant darf Boeing 757 betreiben

Allegiant Air, MD-83

Allegiant Air hat von der Luftfahrtbehörde der USA die Betriebsbewilligung für Flüge mit der Boeing 757 erhalten.

Mit diesem Muster will die Fluggesellschaft neue Märkte nach Hawaii erschliessen und ihre MD-80 Flotte ergänzen. Allegiant hat im vergangenen Jahr vier Boeing 757-200 beschafft und wird ab Herbst mit einer Maschine von Las Vegas zu verkehrsstärkeren Destinationen wie McAllen, Texas und Rockford, Illinois verkehren. Drei 757-200 hat Allegiant bis Mitte 2012 an europäische Fluggesellschaften vermietet. Bevor Allegiant nach Hawaii verkehren kann, muss die Fluggesellschaft noch die ETOPS Zulassung durchlaufen. Allegiant denkt, dass Flüge nach Hawaii ab Sommer 2012 möglich werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top