Erstellt am: 22.04.2010, Autor: rk

Allegiant Air gut unterwegs

CR Allegiant Air, MD-80

Die Fluggesellschaft aus Las Vegas steigerte den Umsatz im ersten Quartal 2010 um 19,4 Prozent auf 169,6 Millionen US Dollar.

Die Fluggesellschaft operiert 46 MD-80 Maschinen und erwirtschaftete das 29. Mal in Folge einen Quartalsgewinn. Die Operative Marge verschlechterte sich gegenüber dem 1. Quartal 2009 von 31,3 Prozent auf 21,4 Prozent, dies ist durch die gestiegenen Treibstoffpreise zu erklären, diese sind im Verlauf eines Jahres wieder um 48 Prozent gestiegen. Der Operative Gewinn lag mit 36,2 Millionen US Dollar im Quartalsvergleich 18,5 Prozent tiefer als ein Jahr zuvor. Den Reingewinn im ersten Quartal 2010 beziffert Allegiant Air mit 22,6 Millionen US Dollar, ein Jahr zuvor waren es 28,2 Millionen US Dollar. Die Cashreserven konnten gegenüber dem vierten Quartal 2009 um 17,7 Prozent auf 249,2 Millionen US Dollar verbessert werden. Ende nächstes Quartal beabsichtigt Allegiant Air, 50 MD-80 Maschinen zu betreiben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA stabilisieren sich. Airbus A330-200F zugelassen. Aero Friedrichshafen voller Erfolg. Eurofighter sehr zuverlässig. F-35B landet vertikal.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top