Erstellt am: 29.05.2018, Autor: ps

Allegiant übernimmt Airbus aus Alabama

Erster Allegiant Air Airbus A320 aus Mobile

Erster Allegiant Air Airbus A320 aus Mobile, Alabama (Foto: Allegiant Air)

Allegiant konnte in der Woche vom 23. Mai den ersten Airbus A320 aus der Endfertigungstrasse von Mobile im Bundesstaat Alabama übernehmen.

Bei dem ersten in den Vereinigten Staaten produzierten Airbus A320 für den Low Cost Carrier Allegiant Air handelt es sich um das elfte Flugzeug aus einem direkt an Airbus vergebenem Auftrag über dreizehn Maschinen. Die ersten zehn Airbus A320 aus dieser Bestellung wurden im französischen Toulouse oder im deutschen Hamburg produziert.

Allegiant Air betreibt momentan 29 McDonnell Douglas MD-80 Verkehrsflugzeuge. Die Airbus Flotte besteht aus 31 A319 und 39 A320. Allegiant Air will ab dem Jahr 2020 die ganze Flotte auf Maschinen von Airbus umgestellt haben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top