Erstellt am: 07.05.2009, Autor: psen

Alitalia stärker als erwartet

Alitalia

Der Re-Launch der italienischen Alitalia verläuft nach Plan und die finanzielle Situation der Gesellschaft ist besser als erwartet.
Dies liess CEO der Air France-KLM Jean-Cyril Spinetta gestern verlauten. Im Januar übernahm die französisch-niederländische Airline einen 25-Prozent-Anteil an der vormals unrentablen Alitalia, die im August Konkurs angemeldet hatte. Zusammen mit der italienischen Investorengruppe CAI lancierte sie Alitalia als kleinere Regionalgesellschaft mit weniger Personal. Spinetta sei hocherfreut, dass alles nach Businessplan verlaufe, so der CEO während einer Pressekonferenz, besonders in Zeiten der Krise. Alitalia und ihre Partner in der SkyTeam Alliance arbeiten an der Verbesserung der Flugverbindungen im italienischen Luftraum.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Swiss meldet Quartalsgewinn. Lufthansa und Southwest Airlines mit Verlust. Mirage 2000 immer noch voll Einsatzbereit.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top